10.03.14 – 16.03.14

Am Montag hatte Consuelo Urlaub, um sich vom Turnierwochenende zu erholen. Er war ja einmal die Springpferdeprüfung und Stilspringen L gegangen und da war Erholung nötig. Er war zum Relaxen auf der Weide.

Eschenbruch, 16.03.14 Consuelo tobt auf der Weide

Eschenbruch, 16.03.14 Consuelo tobt auf der Weide

Am Dienstag hat Maik Consuelo dressurmäßig gearbeitet: Schenkelweichen und Galoppwechsel und am Mittwoch hat Tanja ihn locker bewegt.

Am Donnerstag hat Maik mit Trabstangen gearbeitet.  Am Freitag sind dann die beiden einen leichten Übungsparcours zur Vorbereitung auf das Turnier am Samstag in Paderborn gesprungen.

 

Paderborn, 15.03.14 Bestechungsversuch

Paderborn, 15.03.14 Bestechungsversuch

Kurz vor dem großen Auftritt von Consuelo bekam er noch eine Karotte.

Paderborn, 15.03.14 Springpferde L

Paderborn, 15.03.14 Springpferde L

Paderborn, 15.03.14 Springpferde L

Paderborn, 15.03.14 Springpferde L

 

Maik und Consuelo gingen wie immer ohne große Probleme durch den Parcours.

Am Ende bedeutete das eine 7.3.  Natürlich sind wir noch nicht am Ziel, wir müssen noch hart arbeiten, damit Consuelo sich auf dem Turnier genauso locker wie zu Hause beim Training zeigt.

Paderborn, 15.03.14 Springpferde L

Paderborn, 15.03.14 Springpferde L

Paderborn, 15.03.14 Springpferde L

Paderborn, 15.03.14 Springpferde L

Paderborn, 15.03.14 Springpferde L

Paderborn, 15.03.14 Springpferde L

Das Video vom Turnier wird noch nachgereicht.

Am Sonntag kam dann Thorsten (unser Tierarzt) zur Routine-Untersuchung und meinte Consuelo hätte eine Erkältung. Das heißt nächste Woche ist erst mal Pause mit Training, damit Consuelo sich erholen kann und seine Erkältung los wird.

Nach Consuelo hat es dann auch noch Maik erwischt, ebenfalls Erkältung.