Tagebuch 157. Woche: Turnier in Hameln

31.08. bis 06.09.15
Am Montag und Dienstag sind Maik und Consuelo wieder dressurmäßig unterwegs.
Am Dienstag ist dann die Dressurstunde bei Hans Loock. Ziel ist es, im ersten Schritt, Consuelo in Anlehnung zu reiten. Als das gut klappt, ist der nächste Schritt, im Galopp die Versammlung zu verbessern. Zum Abschluss des Trainings steht der fliegender Galopp-Wechsel auf dem Programm. Consuelo kann sich dann nach erfolgreicher Ausführung seine Belohnung abholen, und das Training ist erfolgreich abgeschlossen.
Nach der Aufwärmphase arbeiten Consuelo und Maik am Mittwoch mit drei Cavaletti im Abstand von jeweils drei Metern. Der Sinn dieser Übung liegt darin, dass Consuelo lernt, vor und nach dem Sprung in Anlehnung zu bleiben und nicht einfach loszustürmen.
Am Donnerstag reitet Inken Consuelo dressurmäßig.
Am Freitag springen Maik und Consuelo wieder. Diesmal testet Maik, ob Consuelo schon fit für ein S-Springen ist. Dazu baut Maik einen kleinen Parcours mit Sprüngen bis 1,45 Meter auf. Nachdem Consuelo erfolgreich diesen Parcours absolviert hat, entscheiden wir uns dann, am Sonntag das S-Springen in Hameln zu wagen.
Am 06.09.15 geht Consuelo auf dem Turnier in Hameln als erstes ein M*-Springen.

Consuelo und Maik auf dem Turnier in Hameln, September 2015

Consuelo und Maik auf dem Turnier in Hameln, September 2015

Wir sind sehr gespannt, wie Consuelo und Maik sich schlagen werden. Hier seht ihr das Video:


Am Ende bleiben die beiden fehlerfrei, sind platziert und belegen den 6. Platz. Ein schöner Erfolg.

Consuelo und Maik auf dem Turnier in Hameln, September 2015

Consuelo und Maik auf dem Turnier in Hameln, September 2015

Consuelo und Maik auf dem Turnier in Hameln, September 2015

Consuelo und Maik auf dem Turnier in Hameln, September 2015

Dann folgt das S-Springen. Auch diesen Parcours meistern die beiden sehr gut, nur an die dreifache Kombination kommt Consuelo zu dicht an den ersten Sprung. In der Folge führt das zu kleinen Fehlern. Aber wir sind sehr zufrieden, da es sich gezeigt hat, dass Consuelo das Potential für S hat.