09.11. bis 15.11.15
Am Montag trainieren Consuelo und Maik dressurmäßig.
Am Dienstag fällt der Dressur-Unterricht bei Hans Loock leider aus. Consuelo und Maik wiederholen die Übung vom vergangenen Dienstag. Dazu reiten sie im Galopp aus der Ecke ein Kurz-Kehrt, weiter auf einer Traversale und kurz bevor sie den Hufschlag wieder erreichen, springt Consuelo einen Fliegenden Galoppwechsel.
Am Mittwoch ist Springtraining bei Friedrich Vehmeyer. Maik und Consuelo üben wieder Sprünge aus dem Trab. Die Herausforderung ist, dass Consuelo lernt, dass er auch einen Oxer von 1,10 Meter locker aus dem Trab überspringen kann, wenn der Absprung stimmt.
Hier das Video


Zum Schluss geht Consuelo noch über einen kleinen Parcours der L/M – Niveau hat.


Am Donnerstag arbeitet Maik mit Consuelo dressurmäßig. Maik nimmt ein paar Trab-Stangen hinzu, um für Abwechslung zu sorgen.
Am Freitag wird Consuelo longiert, und am Samstag ist er zusätzlich zur Führanlage noch in der Halle und kann sich wälzen und freilaufen.
Am Sonntag üben die zwei mit Trabstangen auf dem Zirkel.