16.11. bis 22.11.15
Am Montag trainieren Consuelo und Maik dressurmäßig.

Am Dienstag ist Dressur-Unterricht bei Hans Loock. Consuelo ist witterungsbeding gut drauf, und erst nach einer halben Stunde geht Consuelo in Anlehnung. Erst dann können sie richtig arbeiten. Sie wiederholen die Übung vom vergangenen Dienstag mit der Traversale. Dazu reiten sie im Galopp aus der Ecke ein Kurz-Kehrt, weiter auf einer Traversale und kurz bevor sie den Hufschlag wieder erreichen, springt Consuelo einen Fliegenden Galoppwechsel.
Am Mittwoch ist Maik auf einem Lehrgang, deshalb ist Consuelo in der Führanlage und wird von Ronja longiert.
Am Donnerstag wird wieder an der Dressur gearbeitet. Das Video beginnt mit Leichttraben. Dann folgt der Übergang in den Galopp und Consuelo springt zwei Galoppwechsel.

Consuelo, frisch geschoren, November 2015

Consuelo, frisch geschoren, November 2015

Consuelos ist beim Friseur gewesen. Sein Winterfell ist jetzt weg, nur die Sattellage und die Nierenpartie wurde ausgespart.

 


Am Freitag wird Consuelo von Inken geritten, da Maik seine Prüfung als Parcourschef Reiten absolviert.
Samstag üben Maik und Consuelo Sprünge aus dem Trab, mit vorgelegter Stange, damit Consuelo lernt den richtigen Abstand zum Sprung zu finden.
Am Sonntag trainieren die zwei mit Trabstangen auf dem Zirkel, um Abwechslung in die Arbeit zu bringen.