29.04.- 5.05.2013

Maik ist Consuelo seit Sonntag wieder geritten und wir haben das Gefühl, dass die Behandlung von Herrn Dr. Krause etwas gebracht hat, er geht nämlich sehr gut. Heute ist Maik Schlingheider ihn dann noch mal in Eschenbruch auf dem Außenplatz gesprungen als Vorbereitung für das morgige Turnier.
Heute, am Freitag, 03.05.13 war eine ganz besonderer Tag für uns: Das erstes Turnier : Delbrück. Eine Springpferdeprüfung der Klasse A**. „Der Holsteiner Consuelo war der Hammer. Der ging durch den Parcour wie an der Schnur gezogen“, war Maik’s Kommentar. In einer Distanz kam Maik und Consuelo etwas zu dicht und sie bekamen einen Fehler, „aber wir sind super zufrieden, dass er so super lässig durch den Parcour gesprungen ist“. Das Urteil der Richter war eine Wertnote von 7.6.  Alles in allem ein guter Auftakt!!!

Aber schaut selber das Video:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=M4ycMiMkSmU&w=500]