19.11.12 – 25.11.12

In dieser Woche machte sich das Training langsam bemerkbar: Consuelos Stellung rechts hatte sich verbessert.

Am 23.11. hat Maik und Consuelo zum ersten Mal einen Steilsprung aus dem Trab geprobt. Consuelo sprang ohne zu zögern. Wir waren sehr zufrieden.

26.11.-02.12.2012

Am Montag, den 26.11.12, gab Maik ein Interview (siehe separater Tagebucheintrag 15. Woche).  Das Training ging natürlich nach dem Interview trotzdem weiter, am Montag haben Consuelo und Maik erste Sprungübungen gemacht: Ein etwa 80 cm hoher Steilsprung war für ihn kein Problem. Er sprang sicher darüber, ohne dass Maik ihn dazu motivieren musste. Sein Vater, der  beim Springen in der Halle zusah, war begeistert, wie gut Consuelo das schon macht.

Am Samstag dann wieder ein großer Moment: Zum ersten Mal ist Consuelo eine Reihe im Galopp gesprungen, die aus drei Hindernissen bestand. Consuelo war bei dieser Übung locker und freudig bei der Sache. Man merkte, dass Consuelo Spaß am Springen hat.

Am Sonntag war Entspannung angesagt: frei in der Halle laufen und spielen…